Fingerfood mit COMTÉ Fingerfood mit COMTÉ Fingerfood mit COMTÉ Fingerfood mit COMTÉ
Fingerfood mit COMTÉ Fingerfood mit COMTÉ Fingerfood mit COMTÉ Fingerfood mit COMTÉ

Zutaten:

COMTÉ
Ananas
Birne
Banane
Pfirsich, getrocknet
Feigen
Physalis
Rote Paprika
Knoblauch
Gurke
Dosentomaten
Tomaten, getrocknet
Rote Bete
Petersilie
Chorizo
Serranoschinken
Morteau-Wurst
Weißbrot
Schwarzbrot
Caviar d'Aquitaine
Butter
Mehl
Senf
Olivenöl
Essig
Pfeffer
Salz
Zucker
Zitronensaft
Zahnstocher aus Holz

Zubereitung

1) Ananas und COMTÉ

COMTÉ fein reiben und mit Butter und Mehl zu einem Teig verarbeiten. Teig zu einer Rolle formen, kalt stellen. Rolle in ca. 0,5 cm dicke Scheiben schneiden, auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und im vorgeheizten Backofen goldbraun Backen. Ananas schälen und ein kleines Stück schneiden. Jeden Taler mit Ananas belegen und servieren.

2) Banane und COMTÉ

Weißbrot entrinden und vierteln. Banane schälen und in dicke Scheiben schneiden. COMTÉ in Scheiben schneiden und Bananen damit belegen. Häppchen auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und goldbraun backen.

3) Caviar d’Aquitaine und COMTÉ

COMTÉ (12-18 Monate) in dicke Scheiben und anschließend in mundgerechte Stücke schneiden. Jedes Käsestück mit Caviar d’Aquitaine garnieren und servieren.

4) Chorizo und COMTÉ

Getrockneten Pfirsich in dünne Spalten schneiden. COMTÉ in dicke Scheiben schneiden, dann klein Würfeln. Chorizo in dicke Scheiben schneiden. Jede Chorizoscheibe mit 2 Würfeln Käse belegen. Dazwischen jeweils eine Pfirsichspalte legen. Belegte Wurstscheiben in einer heißen Pfanne ohne Fett kurz scharf anbraten, vorsichtig aus der Pfanne nehmen, mit Pfeffer bestreuen und mit Petersilie garniert servieren.

5) Feigen und COMTÉ

COMTÉ fein hobeln. Feigen vierteln und mit etwas Senf bestreichen. Käsehobel auf die Feigen legen und ggf. mit einem Holzspieß feststecken.

6) Gazpacho und COMTÉ

Für die Suppe Brot entrinden und einweichen. Rote Paprika würfeln. Knoblauch schälen. Gurke grob würfeln. Brot ausdrücken und mit Paprikawürfeln, Gurkenwürfeln, Knoblauch und Dosentomaten fein pürieren. Olivenöl und Essig unterrühren, mit Salz, Pfeffer, Zucker und Zitronensaft abschmecken, kalt stellen. Inzwischen Morteau Wurst in dünne Scheiben schneiden. In einer heißen Pfanne ohne Fett scharf anbraten. COMTÉ in kleine Würfel schneiden. Wurst und Käse auf einen Holzspieß schichten und Gazpacho damit anrichten.

7) Physalis, Tomaten und COMTÉ

COMTÉ in Würfel schneiden. Physalis schälen. Getrocknete Tomaten in kleine Stücke schneiden. Käse, Physalis und Tomaten abwechselnd auf einen Holzspieß stecken und servieren.

8) Rote Bete und COMTÉ

Gekochte Rote Bete und COMTÉ in kleine Würfel schneiden, einen Rote Bete und einen Käsewürfel auf einen Holzspieß stecken und servieren.

9) Serranoschinken und COMTÉ

Schwarzbrot toasten, in kleine Stücke schneiden. COMTÉ in dünne Scheiben und dann in kleine Stücke schneiden. Schwarzbrot mit einer Scheibe Serranoschinken und einer Scheibe Käse belegen und mit einem Holzspieß aufpicken.

10) Birne mit COMTÉ

Mit einem Kugelausstecher Birne ausstechen. COMTÉ in Würfel schneiden. Käsewürfel mit einer Birnenkugel belegen und aufpicken.