Tomaten mit Avocado und COMTÉ

6 Fleischtomaten (à ca. 200 g)
2 Lauchzwiebeln
200 g 12 Monate gereifter COMTÉ
2 Avocado
2 EL Limettensaft
2 Stiele Basilikum
3 EL Olivenöl
Salz
grober Pfeffer
50 g Babyspinat

Zubereitung

Tomaten waschen und putzen. 4 Tomaten waagerecht halbieren und mithilfe   eines Kugelausstechers ca. 1 cm tief aushöhlen. Dabei am Rand rundherum etwas Fruchtfleisch stehen lassen. 2 Tomaten vierteln, entkernen und würfeln.

Lauchzwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. COMTÉ entrinden. Den Käse in kleine Würfel schneiden. Avocado halbieren und entkernen. Das Fruchtfleisch aus der Schale lösen, würfeln und mit Limettensaft beträufeln. Basilikum waschen und trocken schütteln. Blättchen von den Stielen zupfen und hacken.

Tomatenwürfel, Lauchzwiebeln, Käse, Avocado, Basilikum und Öl vermengen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Spinat verlesen, waschen und trocken schütteln.  Ausgehöhlte Tomatenhälften mit dem COMTÉ-Avocado-Salat füllen. Spinat auf Teller verteilen. Gefüllte Tomaten darauf anrichten. Tomaten mit Salz und Pfeffer bestreuen.

Zubereitungszeit ca. 30 Minuten. Pro Portion ca. 1970 kJ, 470 kcal. E 18 g, F 37 g, KH 12 g