AKTUELLES 09-2021
Nachrichten-Häppchen

AKTUELLES 09-2021

12. September 2021


Export schiebt COMTÉ-Absatz an: Trotz der Einschränkungen durch die Corona-Pandemie konnte der Export von COMTÉ im vergangenen Jahr um 11 Prozent zulegen. Besonders Deutschland zeigte hier mit einem Plus von 21 Prozent eine überdurchschnittliche Entwicklung, gefolgt von dem Vereinigten Königreich mit einem Plus von 19 Prozent sowie Belgien und den USA mit jeweils 16 Prozent.

Beeindruckende Zahl für „COMTÉ-Nachkocher“: Ganze 155 (in Worten: einhundertfünfundfünfzig) Rezepte mit COMTÉ sind inzwischen auf der bekannten Rezepte-Plattform www.chefkoch.de zu finden. Das wird wohl einen Grund haben.

CIGC setzt auf Internationalisierung und breite Vermarktungsstrukturen: Nach einem insgesamt guten Geschäftsjahr 2020 mit einer Absatzsteigerung von insgesamt 4,2 Prozent will der COMTÉ-Schutzverband CIGC (Comité Interprofessionnel de Gestion du Comté) in seinen Marketingaktivitäten weiterhin auf vielfältige Vermarktungsstrukturen wie auch auf diverse Verpackungsarten setzen, um auf das veränderte Verhalten der Verbraucher zu antworten.

Rasender Kulinarik-Reporter: Anfang September war Rainer Schillings, Chefredakteur von OYYSTER, dem Fachmagazin für Genuss und Tafelkultur, eine Woche lang im Jura unterwegs, um mehr über den COMTÉ und seine Produktion zu erfahren. Wir sind gespannt, was er berichten wird. Aus vertraulicher Quelle wurde aber bereits bekannt, dass er eine neue Liebe gefunden hat: die Franche-Comté mit ihrer prächtigen Natur und dem fantastischen Angebot für Genießer.


zurück