Für Freunde der feinen Tischkultur
Schiefertafel mit COMTÉ-Gravur

Für Freunde der feinen Tischkultur

Käseplatte aus Urzeiten

09. Juni 2021


Wer je eine Käseplatte für Gäste herzurichten hatte, kennt diese Frage nur zu gut: Welche Unterlage nimmt man am besten für die appetitliche Präsentation? Porzellanplatte, Holzbrettchen, Glasteller? Oder gar eine Edelstahl-Platte? Die perfekte Lösung für diese Aufgabe ist nun mit der neuen Schiefer-Käseplatte mit COMTÉ-Gravur gefunden.

Diese Unterlage aus schwarzem, naturbelassenem Naturschiefer sieht nicht nur edel aus, sondern passt mit ihrer Natürlichkeit auch perfekt zum COMTÉ als naturreinem Rohmilch-Hartkäse. Die Abmessungen sind mit 300 mal 200 mm perfekt geeignet, um verschiedene Reifegrade von COMTÉ nebeneinander aufgeschnitten oder am Stück zu drapieren und vielleicht sogar noch ein paar Trauben oder Feigenstücke dazwischen zu platzieren.

Bei einem Preis von 14,80 Euro und einem Gewicht von 880 Gramm ist dieses Naturprodukt, das fossile und mineralische Einlagerungen und Farbschwankungen als Qualitätsmerkmal aufweist, ein begehrtes Tischaccessoire. Die schicke Schiefertafel mit COMTÉ-Gravur wurde nur in sehr kleiner Auflage gefertigt, so dass sich COMTÉ-Liebhaber sputen sollten, wenn sie noch eine ergattern wollen. In die Spülmaschine darf das edle Stück aus grauer Vorzeit allerdings nicht.

Zu bestellen über den Online-Marktplatz der Plaza Culinaria



zurück