COMTÉ

  1. News
  2. News-Archiv
Unterwegs auf den Pisten der Franche-Comté Unterwegs auf den Pisten der Franche-Comté

Unterwegs auf den Pisten der Franche-Comté

10. Oktober 2011

Skifahren fernab von Touristenströmen und die Natur genießen

Ambitionierte Fahrer, Gelegenheits-Skifahrer, Anfänger und Familien mit Kindern - alle kommen beim Skifahren  in der Franche-Comté auf ihre Kosten. Denn hier gibt es Abfahrten für jeden Geschmack und jedes Talent. Die Pisten liegen in regionalen Naturparks. Skifahrer erleben so während der Abfahrt zugleich die eindrucksvolle Landschaft: verschneite Fichtenwälder, idyllische Dörfer und vom Mont D'Or aus einen atemberaubenden Blick auf die gesamte Alpenkette vom Valais bis zum Mont Blanc.

Fernab der großen Touristenströme haben Urlauber in der ostfranzösischen Region viele Möglichkeiten für ihre sportlichen Aktivitäten: Pisten unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade für Abfahrt, Slalom, Langlauf, Freestyle. Außerdem Buckelpisten und abgesicherte Rodelbahnen, Skikurse für alle Altersklassen, Ganztagesbetreuung für Kinder und Schneeschuhwanderungen.

< zurück