COMTÉ

  1. Rezepte
  2. Rezepte
  3. Rezepte (dt)
Suppe mit COMTÉ Suppe mit COMTÉ

Zutaten:

2–3 Schalotten
1 Knoblauchzehe
1 EL Butter
1 TL Mehl
100 ml trockener Weißwein
400 g Schlagsahne
300 ml Milch
Salz
Pfeffer
1–2 Lauchzwiebeln
50 g Rote Bete
175 g COMTÉ-Käse
geriebene Muskatnuss
Zitronensaft

> Rezept ausdrucken
> Rezept weiterempfehlen

Suppe mit COMTÉ

Schalotten schälen und sehr fein würfeln. Knoblauch schälen und klein hacken. Butter in einem Topf erhitzen. Knoblauch und Schalottenwürfel darin kurz andünsten, dann Mehl einrühren. Unter Rühren zuerst den Wein, dann Sahne und Milch zugießen. Suppe mit etwas Salz und Pfeffer würzen und ca. 10 Minuten köcheln lassen.

Lauchzwiebeln waschen, putzen und schräg in dünne Scheiben schneiden. Rote Bete in kleine Würfel schneiden. Ca. 25 g COMTÉ-Käse in feine Streifen schneiden. Übrigen Käse raspeln und in die Suppe rühren. Käsestreifen und Lauchzwiebeln vermengen. Suppe mit Salz, Pfeffer, Muskat und evtl. etwas Zitronensaft abschmecken und in Schüsseln anrichten. Suppe mit COMTÉ, Lauchzwiebeln und Rote Bete Würfel garnieren und sofort servieren.

Zubereitungszeit ca. 20 Minuten. Pro Portion ca. 2220 kJ, 530 kcal. E 19 g, F 44 g, KH 11 g