COMTÉ

  1. Rezepte
  2. Rezepte
  3. Rezepte (dt)
Salat mit geschmorten Salatherzen, COMTÉ und Walnüssen Salat mit geschmorten Salatherzen, COMTÉ und Walnüssen

Zutaten:

350 g COMTÉ am Stück
400 g neue Kartoffeln
Salz
1 Zwiebel
4 Salatherzen
4 EL Sonnenblumenöl
Pfeffer aus der Mühle
1 Tasse Gemüsebrühe
2 EL Apfelessig
1 Tomate, entkernt und in Würfel geschnitten
1 Apfel
60 g Walnüsse, grob gehackt

> Rezept ausdrucken
> Rezept weiterempfehlen

Salat mit geschmorten Salatherzen, COMTÉ und Walnüssen

Den COMTÉ in streichholzgroße Streifen schneiden. Die Kartoffeln waschen, vierteln und in Salzwasser weich kochen. Die Zwiebel abziehen und in Streifen schneiden. Die Salatherzen waschen und halbieren.

Eine Pfanne mit 1 Esslöffel vom Sonnenblumenöl erhitzen und die Zwiebeln darin andünsten. Die Salatherzen dazugeben, salzen, pfeffern und mit der Gemüsebrühe aufgießen. Zugedeckt etwa 5 Minuten schmoren lassen. Die Pfanne vom Herd nehmen. Apfelessig, Sonnenblumenöl, Tomatenwürfel und die gekochten Kartoffeln dazugeben und 10 Minuten ziehen lassen.

Inzwischen den Apfel schälen, entkernen, in kleine Würfel schneiden und mit dem Comté unter den Salat mischen. Den Salat auf Tellern anrichten, mit den Walnüssen bestreuen und sofort servieren.

Dazu servieren wir COMTÉ-Soufflé mit Schinken.