COMTÉ

  1. Rezepte
  2. Rezepte
  3. Rezepte (dt)
Kartoffel-Spargelchalotte mit Räucherlachs Kartoffel-Spargelchalotte mit Räucherlachs

Zutaten:

500 g grüner Spargel (Mini-Spargel)
4 mittelgroße, mehlige Kartoffeln
80 g Butter
60 g Sahne
Schnittlauch, Petersilie
Salz, Pfeffer
250 g Räucherlachs
2 Karotten
150 g COMTÉ, in feine Würfel geschnitten

> Rezept ausdrucken
> Rezept weiterempfehlen

Kartoffel-Spargelchalotte mit Räucherlachs

Kartoffeln schälen und in Salzwasser gar kochen, ausdampfen lassen und mit einer Gabel zerdrücken. Kalte Butter, Sahne, Kräuter und den COMTÉ hinzugeben und das Ganze zu einer lockeren Kartoffel-COMTÉ-Masse vermengen und würzen.

Spargel in Salzwasser kurz blanchieren und in Eiswasser abschrecken. Etwas von der Kartoffelmasse in eine Ringform (Ø 6 cm) geben und den Spargel außen herum hineinstecken, dann die restliche Kartoffelmasse einfüllen.

Die Karotten in feine Streifen schneiden und bei 150°C in heißem Öl frittieren. Die Chalotte im vorgeheizten Ofen bei 120°C unter einer Klarsichtfolie 20 Min. sanft erhitzen. Räucherlachs in dünne Scheiben schneiden und auf einem Teller anrichten.Die Spargelchalotte mit COMTÉ darauf setzen und mit dem Karottenstroh vollenden.