COMTÉ

  1. Rezepte
  2. Rezepte
  3. Rezepte (dt)
Kartoffel mit COMTÉ Kartoffel mit COMTÉ

Zutaten:

4 große Kartoffeln
1 Knoblauchzehe
1/2 rote Paprikaschote
50 g Maiskörner (Dose)
20 g Butter
50 ml Milch
2 Frühlingszwiebeln
1 EL scharfer Senf
Salz, Pfeffer
75 g geriebener COMTÉ
Petersilie

> Rezept ausdrucken
> Rezept weiterempfehlen

Kartoffel mit COMTÉ

Die Kartoffeln ca. 40 Minuten kochen und abkühlen lassen. Inzwischen den Knoblauch schälen und klein würfeln. Die Paprikaschote putzen und ebenfalls klein würfeln und den Mais abtropfen lassen. Die Butter erhitzen und alles darin andünsten. Milch zufügen. Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in kleine Ringe schneiden. Zusammen mit dem geriebenen COMTÉ und dem Senf in das gedünstete Gemüse einrühren.

Das obere Drittel der Kartoffeln abschneiden und den unteren Teil aushöhlen. Die Kartoffelreste zerdrücken, zur Gemüse-Käse-Masse geben und mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Masse in die ausgehöhlten Kartoffeln füllen und im vorgeheizten Ofen bei 200° C (Gas: Stufe 3) etwa 10 Minuten backen.

Mit klein gehackter Petersilie garnieren.