COMTÉ

  1. Rezepte
  2. Rezepte
  3. Rezepte (dt)
Gefüllter Strudel mit Lauch Gefüllter Strudel mit Lauch

Zutaten:

4 Strudelblätter oder Frühlingsrollenteig (ersatzweise ausgewellter Blätterteig)
2 Eier
60 g gerauchter Speck
60 g Zwiebeln, klein gehackt
240 g Lauch
40 g Butter
120 g COMTÉ
etwas Paniermehl und Mehl
50 ml Erdnussöl
200 g Pfifferlinge
100 ml Sahne
Salz, Pfeffer

> Rezept ausdrucken
> Rezept weiterempfehlen

Gefüllter Strudel mit Lauch

Zwiebeln, Speck und etwas Lauch in Butter andünsten und kalt stellen. Später mit grob gewürfeltem COMTÉ mischen und in die Strudelblätter füllen. Wie ein Wiener Schnitzel panieren (Ei, Mehl, Paniermehl).

Aus dem restlichen Lauch und der Sahne ein cremiges Lauchgemüse kochen und die Pfifferlinge in Butter anschwitzen und gut würzen.

Den Strudel in Erdnussöl knusprig auf beiden Seiten anbraten und auf dem Lauchgemüse mit Pfifferlingen anrichten.

Guten Appetit!