COMTÉ

  1. Rezepte
  2. Rezepte
  3. Rezepte (dt)
Rösti Rösti

Zutaten:

8 schöne Scheiben Bauernbrot
200 g Champignons
50 g Trockenmorcheln
1/4 l Sahne
250 g COMTÉ
Butter
Salz
Pfeffer
Schnittlauch

> Rezept ausdrucken
> Rezept weiterempfehlen

Rösti

Die Morcheln eine halbe Stunde in kaltem Wasser wässern. Zur besseren Reinigung in Längsrichtung halbieren und gut abtropfen lassen.

Die Morcheln und die dünn geschnittenen Champignons mit Salz, Pfeffer und Schnittlauch in Butter schmoren lassen.

Die Brotscheiben auf beiden Seiten in Butter goldgelb rösten. Die Sahne zu den Champignons geben. Auf schwachem Feuer den Dampf abziehen lassen, den geriebenen COMTÉ hinzugeben und gut vermischen, bis der COMTÉ geschmolzen ist.

Die Rösti mit dieser Zubereitung, die sehr cremig sein soll, bestreichen. Die Rösti in den Ofen geben, grillen und herausnehmen, sobald sie eine goldgelbe Farbe angenommen haben.