COMTÉ

  1. Rezepte
  2. Rezepte
  3. Rezepte (dt)
Poulardenkotelett mit Spargel-Lasagne Poulardenkotelett mit Spargel-Lasagne

Zutaten:

Poulardenkotelett

1 Poularde, ca. 1.000 g
2 Scheiben gekochter Schinken
60 g COMTÉ
1 grüne Zucchini
etwas Basilikumblätter
1 Schweinenetz (Metzgerei)
Salz, Pfeffer

Lasagne

500 g Stangenspargel
200 g grüne Lasagneblätter
4 EL Olivenöl
1 kleine, gewürfelte Schalotte
400 g Tomatenstücke (evtl. Dose)
1 Bund Rucola
einige Basilikumblätter
4 St. 3 mm dicke COMTÉ-Scheiben
1 Schale Kirschtomaten
50 g geriebener COMTÉ
Salz, Pfeffer, Zucker


Spargel-Gewürzfond

Wasser
0,1 l Weißwein
Salz
Zucker
1/2 Zitrone
etwas Butter

> Rezept ausdrucken
> Rezept weiterempfehlen

Poulardenkotelett mit Spargel-Lasagne

Poulardenkotelett

Die Poularde auslösen, Keulen abschneiden, die Brust samt Flügel heraustrennen und alle Knochen, außer dem Flügelknochen (erster am Brustfilet) abtrennen. Ebenso an der Keule alle Knochen herausnehmen, so dass sich ein Fleischstück ohne Knochen ergibt. Den mit Basilikum gespickten COMTÉ in eine Schinkenscheibe einrollen, die Keulenfleischseite (Innenseite ohne Haut und Knochen) damit belegen und mit der Brust (ohne Haut) abdecken. Das nun kotelettartig aussehende Fleischstück mit der in Scheiben geschnittenen Zucchini rundherum fächerartig belegen und das Ganze knapp in das Schweinenetz einpacken (mit dem Schweinenetz wird die Form beim Garen erhalten und das Fleisch trocknet nicht so schnell aus).

Spargel-Lasagne

Den Spargel von der Spitze zum Endstück her schälen, ca. 1 - 2 cm am Ende abschneiden und in Gewürzfond je nach Dicke der Stangen ca. 10 - 12 Minuten blanchieren. Die Schalottenwürfel in wenig Olivenöl anschwitzen, die Tomatenstücke zugeben und mit fein geschnittenem Basilikum, Rucola, Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Lasagneblätter in kochendem Salzwasser ca. 5 Minuten vorblanchieren, auskühlen lassen und in der Mitte halbieren. Die Spargelstangen auf die Größe der Lasagneblätter zuschneiden und diese danach abwechselnd mit Spargel, Tomatensauce und den COMTÉ-Scheiben in eine feuerfeste Form schichten. Zum Schluss Tomatenstücke und geriebenen COMTÉ darauf verteilen und im vorgeheizten Backofen 15 Minuten fertig backen.

Das Poulardenkotelett zusammen mit der Spargel-Lasagne anrichten - guten Appetit!