COMTÉ

  1. Rezepte
  2. Rezepte
  3. Rezepte (dt)
Birne gratiniert mit COMTÉ Birne gratiniert mit COMTÉ

Zutaten:

3 Zwiebeln
1 gehäufter EL brauner Zucker
350 g frische (oder tiefgefrorene) Preiselbeeren
8 EL Weißwein-Essig
1 Zimtstange
1 Sternanis
Salz
Pfeffer
250 g Feldsalat
1/2 TL Honig
4 EL Öl
1 Stiel Thymian
2 Stiele Petersilie
300 g Comté Käse
6 kleine reife Birnen (á ca. 150 g)
Backpapier

> Rezept ausdrucken
> Rezept weiterempfehlen

Birne gratiniert mit COMTÉ

Zwiebeln schälen, halbieren und in Streifen schneiden. Preiselbeeren waschen und evtl. putzen. Zucker in einem Topf hellbraun karamellisieren. Zwiebeln und Preiselbeeren zugeben und mit 4 EL Essig ablöschen. Zimtstange und Anis zugeben und mit etwas Salz und Pfeffer würzen. Zugedeckt ca. 20 Minuten leicht köcheln lassen. Feldsalat putzen und gründlich waschen. 4 EL Essig und Honig verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen. Öl darunterschlagen. Kräuter waschen, trocken schütteln und klein hacken. Kräuter in die Vinaigrette geben. Käse raspeln. Birnen waschen, halbieren und Kerngehäuse mit einem Kugelausstecher entfernen. Sollte in dem Chutney noch zuviel Flüssigkeit sein, Deckel abnehmen und etwas einkochen lassen. Birnenhälften auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Zimtstange und Anis aus dem Preiselbeer-Chutney nehmen. Chutney auf die Birnenhälften verteilen, dann mit Käse bestreuen. Birnen unter dem heißen Grill des Backofens 8–12 Minuten goldbraun gratinieren. Inzwischen Salat auf 4 Teller verteilen und mit Vanaigrette beträufeln. Birnen darauf anrichten.

Zubereitungszeit ca. 30 Minuten. Pro Portion ca. 2470 kJ, 590 kcal. E 24 g, F 34 g, KH 42 g