COMTÉ

  1. Rezepte
  2. Rezepte
  3. Rezepte (dt)
Burger mit COMTÉ Burger mit COMTÉ

Zutaten:

8 Scheiben COMTÉ
8 Salatblätter oder Gartenkresse
2 mittelgroße Tomaten
1/2 Salatgurke oder Essiggurkenscheiben, je nach Geschmack
4 Brötchen

Frikadellen:
300 g Hackfleisch
80 g COMTÉ, gewürfelt
50 g Weißbrotcroûtons
3 Eier
1 Schalotte, gewürfelt
1 kl. Bund Petersilie
Salz, Pfeffer, Muskat
etwas Butter

Tomatendipp:
5 EL Ketchup
2 EL Remoulade
3 EL Frischkäse
2 abgezogene, entkernte Tomaten, gewürfelt
Salz, Pfeffer, Zucker, nach Geschmack etwas Curry
1/2 Schalotte
etwas Olivenöl

> Rezept ausdrucken
> Rezept weiterempfehlen

Burger mit COMTÉ

Die Schalottenwürfel in wenig Butter goldbraun anschwitzen, die klein gehackte Petersilie und die Weißbrotwürfel zugeben, mitrösten und nach dem Erkalten zusammen mit den 3 Eiern unter das Hackfleisch mischen. Die Masse mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Anschließend die COMTÉ-Würfel unterheben und 4 gleich große Frikadellen formen. Diese in wenig Butter bei mäßiger Hitze braten bis sie gar sind.

Für den Tomatendipp die Schalottenwürfel in Olivenöl anschwitzen, die Tomatenwürfel kurz mitdünsten und mit Salz, Pfeffer und Zucker und evtl. etwas Curry abschmecken. Die abgekühlten Tomatenwürfel mit Ketchup, Frischkäse und Remoulade verrühren und eventuell nochmals abschmecken.

Jeweils eine Brötchenhälfte mit dem Dipp bestreichen, mit einer Frikadelle und dann Schicht für Schicht mit einer Scheibe COMTÉ, einem Salatblatt, einer Tomaten- und Gurkenscheibe usw. belegen. Die Burger am besten noch lauwarm servieren.